Nikolausgedichte
   Nikolausgrüße
   Christkind
   Weihnachtsmann
   Weihnachtsgedichte
   Weihnachtsgeschichten
   Legende vom Nikolaus



   Bildergeschichten-
   Nikolaus

***

   Bildergeschichten-
   Weihnachtsmann
 
   Weihnachtsmann-
   & Nikolausbilder
   zum Ausmalen

***

   Weihnachtsmann-
   & Nikolausbilder
   mit Text
 

   Grußkarten
   Weihnachtsmann
   & Nikolaus

   Internet





Nikolausgedichte



Hier stelle ich euch einige Weihnachtstexte, vom Nikolaus, für eure privaten Zwecke zur Verfügung. Auf einige Texte habe ich das Urheberrecht.
Vor einer Veröffentlichung an anderer Stelle (Foren, Gästebücher, Blogeinträgen oder Privatseiten u.a.) vorher bitte . . . mittelst Kontaktformular anfragen.






Du lieber Gott


Du lieber Gott, ich bet' zu dir:
Erhalt den lieben Nikolaus mir!

Er kam gestern Abend, es war schon bald Nacht
Und hat mich mit Gaben so reich bedacht.

Zum Dank für all die hübschen Sachen
Möcht ich ihm auch 'ne Freude machen.

Schenk' mir ein Herz, das nie vergißt
Den Nikolaus und den heilgen Christ;

Mach mich recht gut, erhalt mich rein,
Lass Jesus mir ein Vorbild sein.

Ja, lieber Gott, das wollst du geben,
Das alle viel Freud' an mir erleben.


A.Busch 1896



Nun kommt der


Nun kommt der heilge Nikolaus
Heut leise auch in unser Haus.

Worauf wir still vertrauend
Schon lange uns gefreut,

Das sind die schönen Gaben,
Die seine Huld uns beut.

Doch unter allen Gaben,
die er uns heut' beschert

Glänzt Liebe doch vor allem, -
Er hat sie uns gelehrt.

Auch meine Liebe will ich
Euch liebe Eltern weihn;

sie soll am Weihnachtsbaume
Mein schönstes Opfer sein.


A. Busch 1896



Das Christkind im Himmel


Das Christkind im Himmel, es hat uns erfreut,
gesendet den lieben Nikolaus heut':

Er stand aufeinmal da, mit seinem Sack
hat jedem von uns etwas mitgebracht

's gab Nüsse, Schoko . . . lauter leck're Sachen
die jedes Kind richtig glücklich machen

Wir sagen dir "Danke", komm' nächstes Jahr wieder
wir lernen auch zeitig die Nikolauslieder


copyright © Carmen Jakel



Jetzt ist die


Jetzt ist die allerbeste Zeit,
Da freu'n sich alle Kinder,
Und wenn es regnet auch und schneit
Und stürmt im kalten Winter;
Ich lobe mir's, wenn's braust ums Haus,
Denn da beschert der Nikolaus.
Der heilige Nikolaus, der meint es gut,
Hat Mädchen lieb und Knaben;
Er schenkt uns Kindern frohen Mut
Und viele schöne Gaben. -
Du weißt ja lieber Nikolaus,
Wie gut mir Vater, Mutter ist,
Dafür will ich auch fleißig sein,
Will folgen stets mit Freuden;
Und bin ich auch noch schwach und klein,
Will ich doch Böses meiden!
Dann liebt mich auch der Nikolaus
Kommt nächstes Jahr wieder ins Haus.


A.Busch 1896



Der Nikolaus


Seine Arme schwer beladen
Theilt, ein heil'ger Nikolaus,
Apfelbaum in Huld und Gnaden
Seine vollen Früchte aus.

An den Zweigen neu erglommen
Seh' ich manche Blüthe zart;
Ist der Frühling wieder kommen,
Hat sich Herbst und Lenz gepaart?

Wie sich Frucht und Blüthe mischen!
Glich ich einst dem schönen Baum:
Edle Thaten und dazwischen
Einen holden Jugendtraum!


Johann Pfeifer


Weiter gehts unten auf Seite 2


Seite: Seite 1 - Nikolausgedichte   Seite 2 - Nikolaus Gedichte   Seite 3 - Gedichte vom  Nikolaus   Seite 4 - Gedichte Nikolaus  Seite 5 - Nikolausgedicht

Impressum
 





Nikolausbilder.org
copyright © 2012, carmen jakel



Nikolausbilder.org - Nikolausgedichte: Nikolausgedichte, Nikolaus Gedichte, Nikolausgedicht